Front Deutscher Äpfel – Das Buch zur Bewegung

Die Front Deutscher Äpfel will dieses Jahr ein Buch über sich selbst herausgeben – und das BRIMBORIA Institut hat kräftig mitgewerkelt. Dazu später mehr.

Derzeit befindet sich das “nationalste Buchprojekt aller Zeiten” in der Finanzierungsphase der Crowdfunding-Kampagne und freut sich über tatkräftige Untersützung!

Parallel dazu hat die Gestaltung des Buches bereits begonnen, sich mit der Visualisierung des Inhalts auseinanderzusetzen. Heute wurde von der Apfelfront ein erster Vorgeschmack  auf ein mögliches Titelbild des Buches veröffentlicht:

Apfelfront_Buch_Titelbild

Front Deutscher Äpfel – Das Buch zur Bewegung“ ist ein dokumentarisches Handbuch, welches intimste Einblicke in das Leben an der Apfelfront liefert, Praxistipps weitergibt und den Zusammenhang von Politik und subversiver Kunst bespricht. Im Band sind Texte von unterschiedlichen Autorinnen und Autoren versammelt, der Herausgeber Max Upravitelev liefert dazu den erzählerischen Rahmen.

Bei diesem glorreichen Vorhaben unterstützt wurden wir durch spannende Beiträge und gewitzte Unterhaltungen von und mit:

Ulrich Berger, Alain Bieber, Dieter Daniels, Veronika Darian, Leo Fischer, Sebastian Jabbusch, Marcel Klotz, Veronika Kopf, Armin Langer, Tilman Loos, Robin May, Linnéa Meiners,
Sandro Odak, Markus Ohm, Tom Rodig, Henry Rudolph, Martin Sonneborn, Alf Thum, Fernando Wawerek und Gregor Zocher.

Unterstütz’ die Apfelfront! http://www.startnext.de/apfelfront/