BRIMBORIA Institut @ Orbanistan

Kurzes Update: Das BRIMBORIA Institut beteiligt sich an einem Austauschprojekt mit linken Aktivisten aus und in Ungarn. Vor einem Tag sind wir von einem Vorbereitungstreffen in Budapest wieder angekommen und werden die Tage über das gesamte Projekt sowie linke Aktivitäten dort vor Ort berichten.
Als Appetizer wollen wir an dieser Stelle schon mal einen kleinen Eindruck dokumentieren, welche Hürden linke Politik in Ungarn so vor sich sieht.

Unter den fünf verbotenen Symbolen im Orban Regime befindet sich unter anderem:

roter_stern

Was dagegen völlig cool ist:

IMAG0078 (1)

- mehr die Tage!

BRIMBORIA Collective feat. Linni Riefenstahl – Putin Riot

In Zeiten, die sich durch Mars-Besuche und Riot Grrrls auszeichen, setzen wir uns idyllisch in den Garten um himmelshoch zu jauchen. Noch ölen wir die Scharniere des totalen Systems, aber immerhin erscheinen erste hauchzarte Risse. Nicht dass diese auf uns zurückzuführen wären. Wie ein berühmter Dichter sagte “Das System ist das System”. Daher fügt sich das BRIMBORIA Collective (BC) im Verbund mit Linni Riefenstahl unumwunden und widerspruchslos in die Maschinerie der Kulturindustrie ein und findet den Jogginganzug von Usain Bolt ganz phantastisch. Genauso wie seine Kabeltrommel. Unserer fachlichen Einschätzung nach, gehört die Produktion beider Waren umgehend verstaatlicht.
Wenn das System in seinen Grundzügen zu wanken beginnt – wir wanken kräftig mit. Tötet Skyler White!